Schauen Sie sich diese Downton Abbey Season 3 an

Ich werde der erste sein, der zugibt, dass ich Downton Abbey etwas skeptisch gesehen habe. Vielleicht war es die Tatsache, dass es auf PBS ausgestrahlt wird (die letzte Show, die ich regelmäßig auf PBS sah, war Arthur), aber nachdem ich monatelang nichts anderes als großartige Dinge über Downton gehört hatte, setzte ich mich endlich hin und beobachtete den Piloten. Dann die zweite Folge. Und der dritte. Bevor ich es wusste, war ich süchtig. Ich beendete die ersten beiden Staffeln in einer erschreckend kurzen Zeit und stimme jetzt jeden Sonntag glücklich zu, um das Drama der dritten Staffel zu verfolgen. Von den glamourösen Schränken der Crawley aus den 1920er Jahren bis hin zu den dramatischen und manchmal turbulenten Ereignissen, die auf dem Anwesen auftreten, kann ich einfach nicht genug von Downton Abbey bekommen!

Für Downton-Neulinge wurde die dritte Staffel von Downton Abbey kürzlich in den Vereinigten Staaten uraufgeführt und hat viel erwartetes Drama, Glamour, Mode und sogar eine Hochzeit (fast zwei) geliefert! Die Show, die im aristokratischen England des 20. Jahrhunderts spielt, dreht sich um die gehobene Crawley-Familie von Grantham Estate und deren Hilfe im Erdgeschoss. In den vergangenen Jahren war der Untergang der Titanic und des Ersten Weltkrieges eine Herausforderung für die Lebensweise der Familie. In dieser Saison jedoch bedrohen sozialer Wandel und moderne Ideale die traditionelle, aristokratische Welt, die die Crawleys so lieben. Sowohl die Crawleys als auch ihre Mitarbeiter müssen sich an die sich schnell ändernden Zeiten anpassen.

Was zeichnet Downton Abbey in unserer Gesellschaft aus, in der historische Fernsehdramen immer populärer und populärer werden? Downton zeigt nicht nur den dramatischen Unterschied zwischen den Leben derer, die oben leben, und denen, die im Erdgeschoss leben, sondern unterstreicht auch die besonderen Bindungen, die sich bilden zwischen den Crawleys und ihrer Hilfe. In ihrer Welt, in der die Bedeutung des Klassenrangs durch den sozialen Wandel bedroht ist, entwickelt sich eine familiäre Beziehung zwischen den Bewohnern von Downton, wenn sie gemeinsam diese Veränderungen steuern. Soziale Barrieren werden abgebaut, wenn tiefe Beziehungen zwischen den Crawleys und ihrer Hilfe entstehen.

Da wir derzeit drei Episoden in der dritten Staffel sind, sind hier meine drei Lieblingsmomente dieser Staffel:

1. Ich bin ein klassischer Romantiker. Ich gebe es zu. Mein Herz platzte fast, als Lady Mary und Matthew in der ersten Episode endlich heirateten! Obwohl ich ein wenig enttäuscht war, haben wir nur die Hälfte der Hochzeitszeremonie gesehen, in der Folge wurde alles hervorgehoben, was ich an Lady Marys und Matthews Beziehung liebe. Meine Lieblingszeile der Episode kam zu Beginn der Hochzeitszeremonie. Matthew flüsterte zu Mary: Du bist gekommen. Um ehrlich zu sein, war ich mir nicht ganz sicher. Darauf antwortete Lady Mary, ich bin froh, es zu hören. Ich sollte es hassen, vorhersehbar zu sein.

2. Die scharfzüngige Dowager Countess, gespielt von der großartigen Maggie Smith, war schon immer einer meiner Lieblingscharaktere. Sie ist das witzigste und am meisten überzeugte Mitglied von Grantham Estate und ist bereit, ihre Worte der Weisheit in Kürze mitzuteilen. Ich bin immer sehr gespannt darauf, welche Ratschläge (die manchmal unangemessen, aber immer komisch sind) aus ihrem Mund fallen. In der Nacht vor Lady Ediths Hochzeit hat die Dowager Countess mehr als ein paar Ratschläge für Edith, mit meinem Lieblingswesen: Keine Braut möchte bei ihrer Hochzeit müde aussehen. Es bedeutet entweder, sie ist besorgt oder sie hat nichts Gutes getan.

3. Nicht zuletzt die Mode. Wenn die Damen von Downton eines wissen, ist es, wie man sich anzieht. Von ihren fabelhaften Abendkleidern bis zu ihrer traditionelleren Reitkleidung lassen die Outfits jeder Episode mir wünschen, ich würde in den 1920er Jahren leben. So sehr ich die traditionelle edwardianische Mode, die in den ersten beiden Saisons gezeigt wurde, liebte, ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die Frauen von Downton ihre Kleiderschränke an die moderneren Stile der 20er Jahre anpassen.

Schauen Sie sich Downton Abbey an. Welche Episode aus Staffel 3 war bisher Ihr Favorit. Wer ist Ihr Lieblingsmitglied in Downton Abbey und warum? Obwohl die Dowager Countess für immer einen Platz in meinem Herzen haben wird, ist Lady Mary mein Favorit. Ihr starker Wille und ihr schneller Witz, kombiniert mit ihrem unglaublichen Modesinn, machen sie zu einer Kraft, mit der man rechnen muss. Unmittelbar vor Lady Mary liegt Anna, die Magd der süßen Dame. Sie ist aufrichtig, freundlich, fleißig und entschlossen, sie zu lieben!

Viel Spaß beim Anschauen!

Crawley Tochter Bild // über Crawley Familie Bild // Diener Tisch Bild // Hochzeit Bild // // Dowager Countess Bild // // Lady Sybil Bild